Donnerstag, 1. Juni 2017

Rezension Philippa L. Andersson " You can´t escape love"

Seiten: 424

💜💜💜💜💜 
5 Sterne

Ich liebe den Schreibstyl der Autoren, nach dem letzten Buch war mir klar das ich dieses Buch haben muss. Ich kann euch nur sagen ich bin total begeistert und wurde nicht enttäuscht.
Die Protagonisten June und Damon habe mich total mit ihrer Geschichten in den Bann gezogen.
June ist eine tolle Frau und Damon ist nicht nur heiß und zum verlieben, er ist auch nicht nur der klassische Badboy ,nein er ist ein Kämpfer , der weiß was er will.
Es gab für mich so viele Magische Momente die mir Gänsehaut beschert haben. Gerade weil Damon ein bezaubernder Protagonist ist. Die Autorin hat genau die richtige Mischung gefunden es ist witzige , es romantisch und sexy. Auch etwas dramatisch, was mir sehr gut gefallen hat . Junes Geschichte ist ein entschiedener Punkt in der Story , jedoch wurde nicht Seite für Seite darauf herum geritten. Ich habe mit June und Damon gelitten und gelacht. Damon geht einem Unter die haut.
Ich kann dieses Buch nur Empfehlen. Es hat mich so bewegt und mitgerissen. Das Buch kommt von mir 5 Sterne . Wenn ich über manche Szenen nach denke bekomme ich jetzt noch Gänsehaut.
Den Titel Bild Bestseller hat das Buch ganz klar verdient.

Cover: Das Cover passt sehr gut zu der Story und hat einen hohen Wiedererkennungswert.
Die Farbkombination ist sehr hamonisch und einfach nur Perfekt gewählt zu der Geschichte .

Keine Kommentare:

Kommentar posten