Montag, 19. Juni 2017

Evi´s Rezi zu " Deadly Love " von Cleo Lavalle



Cover:

Das Cover ist schon ein regelrechter Hingucker, ich war sofort begeistert, es weißt schon darauf hin dass dieses Buch anders ist, es steckt nicht nur eine Liebesgeschichte darin, sondern auch ein Krimi.

Der Schreibstil von Cleo Lavalle packt mich immer wieder. Sie schreibt so herrlich locker und leicht, dennoch auch sehr spannend. Innerhalb von kürzester Zeit habe ich diesen Roman verschlungen, jedes Wort aufgesaugt und die Realität um mich herum vergessen. Die Story ist sehr spannend und auch die Emotionen laufen quer Beet.
Die Handlung einfach wow……, es geht sehr emotional und gruselig her, es ist eine sehr gefühlvolle und authentische Geschichte, gespickt mit einem Hauch Erotik, dem Leser werden natürlich auch Gänsehautmomente beschert.
Von den Charakteren her hat die Autorin wieder ganze Arbeit geleistet, ich fand alle hatten Ecken und Kanten, dadurch wirkten sie sehr authentisch.
Spoilern möchte ich wie gewohnt nicht, jedoch ich liebe dieses Buch und empfehle es sehr gerne weiter!
Wie immer verpackt die Autorin ein heikles Thema in Ihrer Geschichte.

Fazit:
Eine wundervoller, prickelnder, gruseliger und unterhaltsamer Liebeskrimi, zum Abschalten und Eintauchen.
Das Buch verbindet einfach alles! Liebe, Schmerz, Freude und Spannung bis zur letzten Seite.
Ein Dankeschön für die spannenden Lesestunden der Autorin.

Ich spreche eine absolute Buchempfehlung aus!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen