Sonntag, 6. November 2016

Blogtour " Am Ende siegt das Glück " und Glück geht anders" von Caro Line

 

Hallo ihr lieben,
herzlich Willkommen zu Tag 5 der Blogtour " Am Ende siegt das Glück "  und Glück geht anders" von Caro Line . Ich hoffe ihr hattet viel Spaß bei der Tour bis jetzt. Nach dem ihr die Charakter, die Bücher und Saarburg kennenlernen konntet. Ich fand es wirklich sehr spannend . 
Solltet ihr etwas verpasst haben , am Ende des Beitrags habe ich noch mal den Tourplan für euch zusammen gefasst. Ich durfte Caro Line Interviewen, darüber habe ich mich sehr gefreut. Ich wünsche euch viel Vergnügen beim lesen ;)
Am Ende findet ihr noch ein tolles Gewinnspiel.









Liebe Carolin magst du dich kurz vorstellen?

Mein Name ist Caro Line, ich bin 32 Jahre alt und wohne direkt an der Saar, in einem kleinen und beschaulichen Örtchen.

  • Was hat dich zum Schreiben bewegt?

Eigentlich war es die Tatsache, dass ich mich während des Lesens immer fragte, warum es in bestimmten Büchern jetzt nicht anders lief, denn das wäre doch viel spannender. Ich habe die Bücher, die ich gelesen habe in Gedanken umgebaut.
Letztendlich war es aber eher eine etwas unruhigere Zeit in meinem Leben, die mich zum Schreiben brachte. Erst hab ich bloß auf das Tablet ein bisschen eingetippt, dann folgte der Laptop und irgendwann habe ich mir die Frage gestellt, was ich da eigentlich mache? Nachdem meine Freundin auch noch auf mich eingeredet hat, war dann klar, dass ich ein Buch schreibe. Es klingt zwar sehr witzig, aber es passierte tatsächlich eher zufällig.

  • War dir von Anfang an klar, dass du gerne Autorin werden würdest oder hast du eher für dich geschrieben?

Es war mir ganz und gar nicht klar, nein. Für mich waren die Autoren deren Bücher ich verschlungen habe, große und unnahbare Stars. Heute stehe ich mit einigen sogar in regelmäßigem Kontakt.

  • Gab es Autoren, an denen du dir ein Vorbild genommen hast?

Beim Schreiben selbst nicht. Da habe ich dann einfach das niedergeschrieben, was mir durch den Kopf ging und auf dem Herzen lag.

  • Hast du einen Coverdesigner oder gestaltest du sie selbst ?

Meine ersten beiden Cover habe ich Designen lassen. Allerdings  habe ich das Cover vom 3 Buch selbst entworfen.

  • War es eine bewusste Entscheidung Selfpublisher zu werden?

Ja, das war es. Mein Erstling war nur ein Versuch. Ich wusste nicht mal wie so etwas abläuft. Während das Manuskript im Lektorat war, habe ich mich im Forum von kdp schlau gemacht. Daraufhin habe ich mir einen Facebook Account zugelegt, um diversen Autorengruppen beizutreten. Dort wurde mir bei meiner ersten Veröffentlichung sehr geholfen. Die Autoren sind ein hilfsbereites Völkchen.

  • Bist du auf der suche nach einem Verlag ?

Aktuell nicht.

  • Was ist deiner Meinung nach besonders wichtig, um als Selfpublisher sich einen Namen zu machen und die Leser auf sich aufmerksam zu machen ?

Gute Geschichten abzuliefern. Ordentliche Qualität und ein nettes Erscheinungsbild.



  • Wie entspannst du dich am Besten ?

Beim Lesen kann ich wirklich gut entspannen.

  • Hast du schon mal darüber nach gedacht , dich in einem anderen Genre zu versuchen ?

Nachgedacht und umgesetzt. Mein nächstes Buch wird keine Liebesschnulze, sondern ein Drama.

  • Wie wichtig ist dir der Kontakt mit deinen Lesern ?

Sehr wichtig. Es freut mich, wenn mich eine Leserin kontaktiert und wir ein zwei Sätze plaudern. Das kommt sehr oft vor und es macht mir Spaß.

  • Dein schönster und aufregendster Moment als Autorin?

Das ist immer wieder die Veröffentlichung, aber auch, wenn das erste Feedback kommt.

  • Wenn du in einem Buch mit spielen könnetest! Wer wärst du da ?

Tatsächlich in meinen eigenen. Denn ich bin immer noch so verschossen in meine Charaktere. Ich würde gerne mal mit ihnen sprechen und einen Kaffee trinken.



Gewinnspiel 
Zu Gewinnen gibt es:

1. Preis: signiertes Print "Glück geht anders"
2. Preis: Duschgel zum Buch


... Ihr habt die Chance jeden Tag mit einem Los in den Lostopf zu landen! Dazu müsst ihr nur jeden Tag auf dem jeweiligen Blog eine Frage in den Kommentaren beantworten und schon seid ihr dabei!
Die heutige Frage lautet:
Wie wichtig ist euch der Altersunterschied, oder spielt das Alter für euch keine rolle ?

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:

* Teilnahme erst ab 18 Jahren möglich oder mit der Erlaubnis eines Erziehungs-/Sorgeberechtigten.

* Die persönlichen Daten werden nur für die Ausschüttung des Gewinns benötigt, danach werden sie sofort gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.

* Im Falle eines Gewinns erklärt sich der/die Gewinner/in bereit namentlich in einem Beitrag genannt zu werden.

* Im Falle eines Gewinnes sollte sich der/die Gewinner/in innerhalb von einer Woche unter folgender E-Mail-Adresse: buchmelodie@gmail.com mit Adresse melden. Erfolgt dies nicht, wird der Gewinn neu vergeben.

* Bei Verlust durch die Post wird keine Haftung übernommen.

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

* Es ist in keinem Fall möglich, den Gewinn Bar auszuzahlen.

* Teilnahme mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

* Wenn man durch einen "Anonymen Kommentar" am Gewinnspiel teilnimmt, bitte immer eine E-Mail-Adresse im Kommentarfeld selbst angeben, sonst kann dieser Kommentar nicht gewertet werden.

* Dieses Gewinnspiel wird von der Autorin Caro Line und "Buchmelodie" organisiert und steht in keinem Zusammenhang mit Facebook, Twitter, Instagram oder anderen sozialen Plattformen.

* Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis zum 08.11.2016 um 23:59 Uhr möglich. 



Blogtour-Fahrplan:
3. November:
 Buchvorstellung Band 1 und 2 -Renesmee von Tausend Leben 
 
4. November:
 Charaktervorstellung Elisabetta und Tom (mit Emma) - Sandys Welt
 
 5. November:
 Charaktervorstellung Paul und Katie - Ann-Sophie von Reading is like taking a journey
 


 6. November: 
Tour durch Saarburg - Barbara und Anja von Unsere kleine Bücherwelt 
 

 7. November: 
Autorenvorstellung / Interview mit Caro Line - Jaqueline von  Phinchensfantasyworld
 

8. November: 
Einblick in das neue Projekt - Diana von Buchmelodie
 

9. November: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Kommentare:

  1. Guten Morgen Jaqueline,
    für mich spielt das Alter keine Rolle.Ich hätte mein Herzblatt auch gewollt, wenn er 11 Jahre alter als ich wäre.
    Meistens stößt sich nur das Umfeld an einem großen Altersunterschied.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jaqueline,
    Mir ist auch der Altersunterschied egal.Mein Mann ist 11 Jahre älter als ich und wir sind seit fast 20 Jahren zusammen ❤
    Viele waren skeptisch, was mir aber egal war, wenn es passt , dann passt es. ;-)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jaqueline,
    Mir ist auch der Altersunterschied egal.Mein Mann ist 11 Jahre älter als ich und wir sind seit fast 20 Jahren zusammen ❤
    Viele waren skeptisch, was mir aber egal war, wenn es passt , dann passt es. ;-)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jaqueline,

    Ich finde Alter nicht wichtig. Liebe lässt sich nun mal nicht steuern. Man sollte vor allem nicht so viel auf die Meinungen anderer geben.

    Ganz liebe Grüße,
    Niknak

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich denke, dass (solange der Altersunterschied moralisch in Ordnung ist) es keine Grenzen geben sollte, da Liebe einfach stärker ist...

    LG

    AntwortenLöschen